Slider-Bild

Tagesanlässe

Slider-Bild

Schwimmen

Slider-Bild

leichtathletik

Slider-Bild

gymnastik

Slider-Bild

tennis

Unser Sport & Freizeitclub 1976

Sport-und Freizeitclub

1976, 4 Jahre nach dem Elternverein insieme, wurde der "Sport- & Freizeitclub für Behinderte Amt & Limmattal" von fast denselben Eltern gegründet. Eine regelmässige, massvolle sportliche Betätigung wurde als wichtige Säule von Gesundheit und Wohlbefinden erkannt. Es wurde ein echter Fachverein, wobei die behinderten Menschen als Volmitglieder amten. Naturgemäss war der Zweck "Trainings, Lager, Turniere, Ausflüge" - ein junger LeiterInnenstab sorgt heute für den attraktiven und vielfältigen Sportbetrieb.
2017 haben wir den Namenswechsel auf PluSport Amt und Limmattal vollzogen. Die Mitgliedschaft zu unserem Dachverband PlusPort Schweiz kommt dadurch klar zur Geltung.

Stammverein

Seit 2007 führen Elternverein insieme & Sportclub gemeinsam den "Stammverein insieme-plus-sport" - eine Frucht guter Zuasammenarbeit und vieler gemeinsamer Vorstandsmitglieder. Weshalb kam es dazu? Eine Fusion der Vereine war wegen der unterschiedlichen Rechnungslegungs-Vorschriften (!) bei den (Leistungs)Auftraggebern nicht möglich. Zu kompliziert. Mit einem Dach oder einem Stamm für beide Vereine können wir auch die komplette Angebotspalette gut zeigen.



Plusport Kant. Zürich

Als Partner des mächtigen ZKS (Zürcher Kantonal-Verband für Sport) brauchen die Behinderten-Sportler ein Dach: Plusport Kanton Zürich. Nur so lassen sich die berechtigten Interessen korrekt und umfassend wahrnehmen. Der Kantonalverband bietet auch gute Gelegenheiten, gemeinsam an Turnfesten und Grossanlässen (Magglingen) teilzunehmen oder sogar eigene Kantonalfeste und Events zu veranstalten. Es ist eine angenehme Begleiterscheinung: die finanzielle Unterstützung für das eigene Programm.

PluSport Schweiz

Ganz oben "thront" das schweizerische Dach: Plusport Behindertensport Schweiz mit Sitz in Volketswil. Die Zentrale hat aber einen ausgezeichneten Draht zu ihren Vereinen und offeriert sowohl eine ungewöhnlich breite Palette an Leiterkursen wie auch Lager und Kurse in mannigfachen Sportarten für die Menschen mit Behinderung selber. Daneben werden die Sportvereine grosszügig gecoacht und beraten. Gut dotierte Leistungsverträge sorgen für Qualität im Sportbetrieb. Ein tolles Geben und Nehmen!